Besuchergruppe aus Gröbenzell im Landtag

 

Eine Gruppe von Senioren aus Gröbenzell unter Leitung des ehemaligen 2. Bürgermeisters Walter Strauch besuchte auf Einladung von Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet den Bayerischen Landtag. In der Diskussion mit dem Abgeordneten ging es vor allem um die verkehrsmäßige Erschließung des Großraumes München durch S-Bahn-Netz und 2. Stammstrecke sowie die 3. Start- und Landebahn am Münchner Flughafen. Darüber hinaus spielten auch die außenpolitische Situation durch die Veränderungen in USA und Großbritannien sowie die machtpolitischen Ambitionen Russlands eine wichtige Rolle. Schließlich kamen noch die Abläufe im Parlamentsbetrieb und bei der Gesetzgebung zur Sprache.